Zum Schwarzen Schiff.

Ganz besondere Umständ’!

2020 hat uns allerhand Herausforderndes aber auch viel Erfreuliches beschert. Einen Lockdown, der uns lehrte wie weit Flexibilität gehen und was Zuversicht bewirken kann. Und einen Frühsommer, der von Regen, Schauer und allen Schattierungen Nebelgrau erfüllt war. 

Belohnt wurde unser und das Durchhaltevermögen unserer Gäste mit sonnigen Ferienwochen und einem wunderbaren Altweibersommer. Mit großer Freude haben wir täglich die Sonnenschirme aufgespannt, Kaffee und Kuchen serviert, Salate gezupft, Schnitzel herausgebacken und Bier gezapft. 

Danke an unsere Mitarbeiter für ihren Einsatz und an unsere Gäste, die das Salettl und den Gastgarten mit Lebendigkeit erfüllt und uns dabei geholfen haben, alle Regeln einzuhalten. Weil besondere Umständ’ auch neue Maßnahmen erfordern, erlauben wir dem Schwarzen Schiff, das Saisonende heuer vorzuverlegen.

Bis 27. September 2020 sind wir gerne für Euch da, gehen dann in Winterpause und freuen uns, am 1. April 2021 wieder die Segel zu setzen!